PROJEKT -  “GESUNDER  KINDERGARTEN“

 

 

 

Wir werden mit den Kindern jeden Freitag eine gesunde Jause zubereiten.

 

 

 

Dafür wird für jede Jause ein Betrag von 70 Cent verrechnet.

 

Bitte den Kindern für die nächsten zehn Freitage € 7,- mitgeben!

 

 

 

Speisen, die abwechselnd angeboten werden:

 

·        Butterbrote 

 

·        Obst oder Gemüse (klein geschnitten)  

 

·        Müsli  

 

·        Cornflakes

 

·        Vollkornbrot  

 

·        Schnittlauch

 

·        Marmelade, Honig

 

·        Aufstriche  

 

·        Käse     

 

·        Joghurt, Kräutertee, Bananenmilch, Erdbeermilch      

 

·        Gekochte Eier aus Freilandhaltung 

 

 

 

Jedes Kind kann sich bei der Jause selbst bedienen.

 

Unsere Regel lautet: Ich nehme mir nur so viel, wie ich sicher zu essen meine.

 

Habe ich noch Hunger, kann ich beliebig oft nachfüllen.

 

Wenn ich nicht weiß, ob mir eine Speise schmeckt, kann ich zuerst kosten und dann entscheiden. Alle Kreationen sind erlaubt.

 

 

 

Das Vorbereiten der Jause enthält vielfältige Möglichkeiten der Betätigung. Obst – und Gemüse waschen, schälen, schneiden, schütten und rühren bieten natürliche und im Zusammenhang logische Möglichkeiten – ja fordern geradezu auf, sich in Feinmotorik, Geschicklichkeit und Mengengefühl zu üben.

 

 

 

Das Ernährungsbewußtsein der Kinder wird dabei gefördert, die Kinder werden angeregt, sich mit gesunder Ernährung auseinanderzusetzen.

 

Die erste “GESUNDE JAUSE“ findet bereits Freitag,

 

den 4. März 2022 statt.

 

Bitte den Kindern keine Jause mitgeben!

 

 

 

Sollte einmal eine Geburtstagsfeier auf einen Freitag fallen, entfällt die “Gesunde Jause“.

 

(WhatsApp wird verschickt)

 

 

Liebe Eltern!

 

Die Kinder waren es ja lange Zeit so gewohnt, dass am Jausentisch ein Obst- und Gemüseteller steht. Leider dürfen wir das coronabedingt zurzeit nicht anbieten. Wir haben aber festgestellt, dass in fast allen Jausendosen der Kinder täglich Obst/Gemüse vorhanden ist.

 

Immer wieder sind wir von den liebevoll zubereiteten Speisen überrascht.

 

 

DANKE, dass ihr euch so viel Mühe macht! Damit unterstützt ihr unser Anliegen, den Kindern die Bedeutung einer gesunden Ernährung nahe zu bringen.

 

 

 

Beispiele von Jausendosen, liebevoll von den Eltern zubereitet:

 

 

Wir sind ein Gesunder Kindergarten!

 

 

Seit 2015 sind wir als Gesunder Kindergarten ausgezeichnet. Gemeinsam mit den Netzwerkpartnern Gesunde Küche und Gesunde Gemeinde haben wir die Qualitätskriterien des Landes Oberösterreich nachhaltig im Alltag verankert.

 

Im Gesunden Kindergarten achten wir auf ...

 

... eine gesunde Ernährung ...

 

mit dem täglichen Gemüse- und Obstteller, einer gesunden Jause, Wasser als Hauptgetränk und einem täglichen gesunden Mittagessen aus einem zertifizierten Gesunde Küche – Betrieb.

 

 

... vielfältige Bewegungsmöglichkeiten ...

 

 

in Form von freien Bewegungszeiten, vielfältigen Bewegungserfahrungen und einer gezielten Förderung sportmotorischer Fähigkeiten.

 

 

... das Wohlbefinden aller Kinder ...

 

durch einen wertschätzenden Umgang miteinander, die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen und eine Atmosphäre des Vertrauens.

 

Weitere Informationen zum Netzwerk finden Sie auf der Homepage: https://www.gesundes-oberoesterreich.at/